Demission Gemeindepräsident

Am 19.10.2022 gibt Jürg Lüthi (FDP Thurnen) seine Demission als Gemeindepräsident von Thurnen per 31.12.2022 bekannt. Der Schritt falle ihm sehr schwer, habe er doch das Amt mit grosser Freude ausgeübt und die Zusammenarbeit mit den Gemeinderatsmitgliedern, der Verwaltung und den Bürgerinnen und Bürgern von Thurnen geschätzt. Leider könne er jedoch die notwendige Energie auf Dauer nicht aufbringen, um alle seine Aufgaben erledigen zu können.

Der Gemeinderat Thurnen hat die Demission mit grossem Bedauern zur Kenntnis genommen. Die Nachfolge im Gemeinderat stützt sich auf das Resultat der Gemeindewahlen vom 31.10.2021. Das Gemeindepräsidium wird gestützt auf das Organisationsreglement Thurnen vom 08.09.2019 aus dem Kreis der Gemeinderatsmitglieder an der Gemeindeversammlung vom 28.11.2022 gewählt.

Resultate Gemeindewahlen 2021

Bei einer Stimmbeteiligung von 49.58 % wurden die Mitglieder des Gemeinderats an der Urne gewählt. Für die 7 Sitze haben sich 20 Kandidatinnen und Kandidaten für 5 Parteien zur Verfügung gestellt. Gewählt wurden:

Rytz Samuel, Parteilose WählerInnen, bisher 472 Stimmen
Lüthi Jürg, FDP.Die Liberalen Thurnen, bisher 458 Stimmen
Scheidegger Christine, Grüne Thurnen, bisher 392 Stimmen
Haslebacher Urs, SVP Thurnen, bisher  386 Stimmen
Giger Markus, Grüne Thurnen, neu 367 Stimmen
Binggeli Alfred, SVP Thurnen, bisher 333 Stimmen
Schmutz Monika, SVP Thurnen, bisher   253 Stimmen