Wasser/ARA

Für einwandfreies Wasser und sauberes Abwasser

Wasserversorgung; Ortsteil Kirchenthurnen

Unser Trinkwasser wird regelmässig vom Kantonalen Laboratorium überprüft. Das Trinkwasser ist hygienisch einwandfrei:

Wasserhärte: 31 franz. Härtegrade
Calcium: 111 mg/l
Magnesium: 9 mg/l
Nitrat: 26 mg/l
Sulfat: 12 mg/l
Ammonium: 0.0 mg/l

Stand: 08. Juli 2019 

Wasserversorgung; Ortsteile Lohnstorf und Mühlethurnen

Der Ortsteil Mühlethurnen bezieht das Trinkwasser aus den Quellen Tannenried und aus dem Grundwasser in der Talebene mit Pumpwerk in das Reservoir Rebhubel. Der Ortsteil Lohnstorf bezieht das Wasser vom Ortsteil Mühlethurnen. Der Grundstein zur Wasserversorgung wurde im Jahr 1924 gelegt.

Unser Trinkwasser wird regelmässig vom Kantonalen Laboratorium überprüft. Das Trinkwasser ist hygienisch einwandfrei:

Wasserhärte: 36.1 franz. Härtegrade
Calcium: 123.60 mg/l
Magnesium: 12.9 mg/l
Natrium: 5.7 mg/l
Nitrat: 19.6 mg/l
Sulfat: 15.1 mg/l
Fluorid: 0.05 mg/l
Ammonium: 0.0 mg/l

Stand: 05. Dezember 2019 

Abwasserversorgung

Die Gemeinde Thurnen ist an der ARA in Kaufdorf angeschlossen. Die Gemeinde ist Mitglied im Gemeindeverband ARA Gürbetal.

Gewässer

Die Gemeinde Thurnen ist für den Unterhalt von den Gemeindegewässern zuständig (Churzrütigrabe, Englitsmooskanal, Hagikanal, Leumattgrabe, Mühlebach). Wir bitten Sie, die Gemeindeverwaltung über notwendige Unterhaltsmassnahmen zu informieren.

Für den Unterhalt an der Gürbe ist der Wasserbauverband untere Gürbe und Müsche zuständig.

www.guerbe-muesche.ch