Naturpark Gantrisch

Gehen Sie auf Entdeckungsreise

Thurnen ist Parkgemeinde des Naturpark Gantrisch. Der Naturpark bietet Ihnen im Sommer, wie auch im Winter zahlreiche Freizeitaktivitäten an, wie z.B. zahlreiche Wander-und und Bikerouten sowie Schneetouren und Ski- oder Langlaufpisten im Winter. Weitere Angebote finden Sie auf der Internetseite des Naturpark Gantrisch.

gantrisch.ch

Gantrischzeitung

Natur-Parcours – vo Buur zu Buur

Zwischen Toffen und Thurnen stellen sich diesen Sommer zwölf Bauernfamilien vor.

Zwölf Workout-Posten entlang der Gürbe laden zur sportlichen Herausforderung oder zum spannenden Familienausflug ein. Typisches Material aus dem landwirtschaftlichen Alltag steht an jedem Posten bereit, mit dem jeder Besucher und jede Besucherin das Workout selbst kreieren kann. Wer spontan keine Idee hat, kann sich mittels QR-Code am Posten ein Video mit tollen Vorschlägen ansehen. Mit diesem Natur-Parcours werden alle „Fit wie ein Bauer“!

Aline Gerber (re), Landwirtin und Organisatorin des Natur-Parcours, testet bereits den ersten Workout-Posten.

An jedem Posten stellt sich zudem die Familie, die das Stück Land bewirtschaftet, kurz vor. So erfährt man neben dem Sport, was auf dem Betrieb angebaut wird, was seine Besonderheiten sind und was im Hofladen gekauft werden kann. Auch das persönliche Engagement des Betriebs für mehr Natur wird dabei beleuchtet.

Aline Gerber, die junge Landwirtin aus Kaufdorf, hat den Natur-Parcours zusammen mit den Betrieben aus der Region und dem Naturpark Gantrisch auf die Beine gestellt.

 

Praktische Infos:

Ort: Wanderweg entlang der Gürbe zwischen Toffen (Spielplatz Gürbestrasse) und Thurnen (Lohnstorfbrügg). Die 12 Posten stehen auf dem Landwirtschaftsland der mitmachenden Betriebe.

Distanz: 6 km (Dank der guten Erreichbarkeit kann jederzeit abgekürzt oder eingestiegen werden.)

Zeitraum: Die Posten stehen von Angang Mai bis Ende Oktober 2021